REHASPORT IN ALTENBURG

Rehasport-Kurse im Fitnessstudio Altenburg

Rehasport in Altenburg

Sie sind auf der Suche nach einem Anbieter für Rehasport in Altenburg? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Im Gegensatz zu einigen anderen Anbietern, können Sie in unserem Fitnessstudio jederzeit mit dem Reha-Sport anfangen. Sie bezahlen keine zusätzlichen Gebühren, müssen nicht Mitglied in einem Verein werden und ein Einstieg ist jederzeit möglich, so dass Sie Ihre Beschwerden ohne Wartezeiten und -listen sofort angehen können. Unser Studio in Altenburg ist für Rehasport bei allen Kassen anerkannt.

Der Rehabilitationssport ist eine ergänzende Maßnahme zur medizinischen Rehabilitation. Alltagsbeschwerden werden vermindert und krankheitsbedingte Folgeschäden minimiert oder gar ganz verhindert. Das Risiko von Folgeerkrankungen sinkt erheblich.

Wir bieten Ihnen verschiedene Kurse für den Rehasport in Altenburg an. Nutzen Sie neben unserem Funktionstrainingseinheiten auch die Möglichkeit von Aquafitness-Kursen.


Funktionstraining


Hinter dem Prinzip des Funktionstrainings versteckt sich die Idee, herkömmliche Übungen an Fitness-Geräten durch Übungen mit dem eigenen Körper zu ersetzen. Nicht wenige Übungseinheiten kommen daher gänzlich ohne weitere Hilfsmittel aus. Bei einigen Übungen aber werden Bänder, Bälle oder Gewichte eingesetzt. Damit sollen die Übungen mehr an den Erfordernissen des Alttags ausgerichtet sein, die Muskulatur wird nicht nur einseitig belastet und Gelenke sowie ganze Muskelgruppen mit beansprucht. Dies führt zu einer Verbesserung des Zusammenspiels von Muskeln, Sehnen und Gelenken. Lassen Sie sich noch heute für Ihr Rehasport-Programm in unserem Fitnessstudio in Altenburg beraten.


AQUAFITNESS ALTENBURG

Aquafitnesskurse in Altenburg

Gelenkschonend Trainieren!

Aquafitness ist eine besonders gelenkschonende Form des Rehasports. Sie sind auf der Suche nach Aquafitness-Kursen in Altenburg? Wir können Ihnen weiterhelfen. Unsere Aquafitness-Kurse bestehen aus gezielter Gymnastik in wohltemperiertem Wasser. Sie trainieren hier „ohne Verschleiß“, denn im Wasser haben Rehasport-Übungen wie Joggen, Steppen oder Walken einen gravierenden Vorteil: das eigene Körpergewicht muss durch den Auftrieb nicht getragen werden, so dass die Gelenke so gut wie nicht beansprucht werden. Beim Training wird aber auch mit verschiedenen Geräten z.B. Schwimmnudeln, Schwimmbrettern und Bällen gearbeitet.

Lassen Sie sich von uns für ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenens Rehasport-Programm beraten und beginnen Sie Ihr Training in Ihrem Fitnessstudio in Altenburg.